Welcher Zimmerpflanzentyp bin ich?

Zimmerpflanzen sind schon lange Begleiter des Menschen. Waren es im Mittelalter zumeist einheimische Gewächse, die man ins Haus holte, wurde das Sammeln von exotischen Pflanzen im 16. Jahrhundert eine Liebhaberei, die sich vor allem Männer aus dem Adel leisten konnten. Seit spätestens Ende der 1870-er Jahre sind Pflanzen in der Wohnung selbstverständlich und gehörten nun als Dekorationsobjekte zur zeitgemäßen Zimmereinrichtung einfach dazu. Heute weiß man, dass Pflanzen darüber hinaus noch viel mehr positive Eigenschaften haben: Sie schaffen ein gutes Raumklima, eine angenehme Atmosphäre und geben den Menschen das Gefühl, in einer natürlichen Umgebung zu leben. Auf dem Markt gibt es eine unendliche Vielfalt von Angeboten. Für jeden ist etwas dabei. Egal, ob Sie nun kleine oder XL-Gewächse vorziehen, ob Ihnen wilde Blattstrukturen oder üppige Blütenpracht gefallen oder ob Sie den so genannten Grünen Daumen besitzen oder sich doch eher mit pflegeleichten Pflanzen umgeben wollen.

Unser Test sagt Ihnen, welcher Zimmerpflanzentyp Sie sind und welcher grüne "Mitbewohner" zu Ihnen passt.